Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

» click here for the English version

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Einhornstraße 21
72138 Kirchentellinsfurt

Telefon: +49.7121.90909.0
Telefax: +49.7121.90909.81

E-Mail: info@tilp.de
Internet: www.tilp.de

Geschäftsführer
Andreas W. Tilp
Peter A. Gundermann
Marvin Kewe
Alexander Heinrich
Sitz: Kirchentellinsfurt
Amtsgericht Stuttgart, HRB 735985
US.-ID (VAT-ID): DE271651385

Den Link zum Impressum finden Sie im Footer der Webseite.

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der TILP Rechtsanwaltsgesellschaft, Rechtsanwalt Martin Kühler, ist unter der oben genannten Anschrift, zu Hd. Herrn Rechtsanwalt Martin Kühler, beziehungsweise per E-Mail unter datenschutz@tilp.de erreichbar.

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

 

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten haben Sie jederzeit das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@tilp.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation, Rechtsanwalt Martin Kühler:

TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

z.Hd. Herrn Rechtsanwalt Martin Kühler

Einhornstraße 21
72138 Kirchentellinsfurt

Telefon: +49.7121.90909.0
Telefax: +49.7121.90909.81

E-Mail: datenschutz@tilp.de

 

 

PRIVACY NOTICE


Identity and contact details of the controller and of the firm’s Data Protection Officer:

TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Einhornstrasse 21
72138 Kirchentellinsfurt

Telephone: +49.7121.90909.0
Telefax: +49.7121.90909.81

Email: info@tilp.de 
Internet: www.tilp.de

Managing Directors
Andreas W. Tilp
Peter A. Gundermann
Marvin Kewe
Alexander Heinrich
Seat: Kirchentellinsfurt
Registered with the Amtsgericht (Local Court) of Stuttgart under the number HRB 735985
Turnover tax ID number: DE271651385

Link to website information: https://www.tilp.de/impressum

The Data Protection Officer responsible for the operations of TILP Rechtsanwaltsgesellschaft, Martin Kühler, attorney, can be reached at the above address, attn. Martin Kühler, attorney, and/or via email at datenschutz@tilp.de.

Collection and storage of personal data and nature and purpose of their usage

When you call up our website, the browser in use on your terminal device will automatically transmit information to the server of our website.  This information will be stored temporarily in a so-called “log file.”  In the process, the following data will be collected without any further action on your part and will be stored until such time as they are automatically erased:

  • The IP address of the requesting computer;
  • The date and time of access;
  • The name and URL of the retrieved file;
  • The website from which access was made (referrer URL);
  • The browser used, and possibly also the operating system of your computer as well as the name of your access provider.

We will process the above data for the following purposes:

  • To ensure that a connection to the website can be established without disruptions;
  • To ensure the user-friendly operability of our website;
  • To evaluate our systems’ security and stability, as well as
  • For additional, administrative purposes.

The legal basis for the data processing is Article 6 paragraph 1 sentence 1 lit. f) of the General Data Protection Regulation (GDPR).  Our legitimate interest in this context results from the data processing purposes listed above.  In no case will we use the data for the purpose of drawing any factual conclusions about you personally.

Moreover, we will deploy cookies and analytic services when you visit our website.  The present Privacy Notice provides a more detailed explanation in this regard.

We will process the personal data concerning you only for the purposes set out in the present Privacy Notice.  The personal data concerning you will not be transmitted to third parties for any purposes other than those cited herein.  We will transmit to third parties the personal data concerning you only if:

  • You have expressly granted your consent,
  • Processing said data is necessary in order to perform an agreement concluded with you,
  • Processing said data is necessary in order to comply with a legal obligation,
  • Processing said data is necessary in order to safeguard legitimate interests and there is no reason to assume that you have an overriding protectable interest in not having forwarded the data concerning you.

Collection of general information when you visit our website

When you access our website, information of a general nature automatically will be collected by means of a cookie.  This information (recorded in server log files) includes, for example, the type of web browser, the operating system used, the domain name of your Internet service provider, and such like.  In all cases, this will be only information that does not allow any conclusions to be drawn about your person.

This information is necessary in technical terms in order to properly deliver the content of the webpages you are accessing; it is generated of necessity in the course of your using the Internet.  Said information is processed in particular for the following purposes:

  • To ensure that a connection to the website can be established without any problems;
  • To ensure the smooth operability of our website;
  • For additional, administrative purposes.

The processing of personal data concerning you is based on our legitimate interest resulting from the data-collection purposes listed above.  We will not use your data for the purpose of drawing any factual conclusions about you personally.  The recipients of the data are solely the controller and, as the case may be, the processor.

We may perform statistical analyses of anonymous information of this type in order to optimize our internet presence and the technology behind it.

Cookies

Like many other websites, we also use what are known as “cookies.”  These are small text files that a website server will transfer onto your hard drive.  In this way, we automatically will receive certain data such as the IP address, the browser used, the operating system, and your connection to the Internet.

It is not possible to use cookies to execute any programs or to transfer viruses onto a computer.  Using the information contained in cookies, we can make navigation more user-friendly for you and allow our webpages to be displayed properly.

Under no circumstances will the data we collect be forwarded to third parties, nor will they be combined with personal data without your consent.

Obviously, you can also decide that fundamentally, you wish to view our website without cookies.  As a rule, the settings of internet browsers accept cookies by default.  In general, you can deactivate the use of cookies at any time by changing the settings of your browser.  Please use the “Help” functions of your internet browser to learn how to change these settings.  Please note that individual functions of our website may not work if you have deactivated the use of cookies.

Registration on our website

When you register for the use of our personalized services, a range of personal data will be collected, such as your name, address, contact data and communications data like your telephone number and email address.  Once you have registered with us, you will have the opportunity to access the content and services that we offer solely to registered users.  Moreover, registered users have the option, at any time, to alter or erase the data provided at registration on an as-needed basis.  Of course, we will inform you at any time about the personal data concerning you that we have stored.  We will also be happy to rectify such data or to erase them, should you so desire, unless statutory duties of retention prevent us from doing so.  If you wish to contact us in this regard, please use the contact information provided at the end of the present Privacy Notice.

SSL encryption

In order to protect your data while in transit, we use state-of-the-art encryption processes (e.g. SSL) via HTTPS.

Newsletter

Based on the consent you have expressly declared, we will email, at regular intervals, our newsletter or similar information to the email address you have provided.

Providing your email address is a sufficient basis for receiving the newsletter.  When you register for our newsletter, the data you provide will be used exclusively for this purpose.  Subscribers may also be notified by email about circumstances of relevance to the service or registration (e.g. changes to the newsletter offering or technical parameters).

In order for your registration to be effective, we need a valid email address.  No further data will be collected.  The data will be used exclusively to send the newsletter and will not be forwarded to third parties.

You may revoke at any time your consent to having your personal data stored and used for sending the newsletter.  Every newsletter includes the corresponding link.  Moreover, it is also possible at any time to unsubscribe directly on this website or to notify us of your corresponding desire using the contact details provided at the end of the present Privacy Notice.

Contact form

When you get in touch with us regarding questions of any kind, whether by email or using the contact form, you voluntarily grant consent to our contacting you.  To this end, it is necessary to provide a valid email address.  This lets us know who the enquiry is from and allows us to answer it subsequently.  As an option, you may also provide further data.  The information you provide will be stored for purposes of handling your enquiry and also of clearing up any follow-on questions that may arise.  Once your enquiry has been dealt with, the personal data automatically will be erased.

Use of Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. (“Google”).  Google Analytics uses “cookies,” which are text files stored on your computer that allow your use of the website to be analyzed.  As a rule, the information generated by the cookie regarding your use of this website (including your IP address) will be transmitted to a Google server in the United States and will be stored there.  However, since IP-anonymization is activated on these webpages, Google previously will truncate your IP address within the Member States of the European Union or other states party to the Agreement on the European Economic Area.  Only in exceptional cases will the full IP address be transferred to a server in the USA and truncated there.  Google will use this information on behalf of the operator of this website for the purposes of evaluating your use of the website, of compiling reports on website activity, and of providing other services to the website operator that relate to website activity and internet usage.  The IP address transferred to Google by your browser under Google Analytics will not be combined with other Google data.

The purposes of the data processing consist of evaluating the use of the website and of compiling reports on the activities pursued on the website.  The intention is to then provide further services to the website provider that relate to the use of the website and of the internet.  The processing is based on the legitimate interest of the website operator.

You may prevent cookies from being stored on your computer by adjusting the relevant settings in your browser software; however, please note that if you do this, you may not be able to use all the functions of this website to their full extent.  Furthermore, you can prevent Google from collecting and processing the data produced by the cookie about your use of the website (including your IP-address) by downloading and installing the browser plugin available at the following link: Google Analytics Opt-out Browser Add On.

Use of script libraries (Google web fonts)

In order to present our content accurately and in a visually appealing way across all browsers, we use script libraries and font libraries on this website, such as Google web fonts (https://www.google.com/webfonts/).  In the interests of avoiding multiple loading processes, Google web fonts will be transferred to your browser’s cache.  If your browser does not support Google web fonts or prevents access from being taken, the content will be displayed in a default font.

When script libraries or font libraries are called up, this will automatically trigger a connection to the library operator.  While it is theoretically possible that the operators of the corresponding libraries collect data, it is unclear at present whether they actually do so and, if so, for what purposes.

The privacy policy of the library operator Google is available here: https://www.google.com/policies/privacy/

Use of Adobe Typekit

We use Adobe Typekit for the visual design of our website.  Typekit is a service provided by Adobe Systems Software Ireland Ltd. that gives us access to a font library.  To display the fonts we use, your browser must connect to an Adobe server in the United States and download the font needed for our website.  As a consequence, Adobe will receive the information that our website was accessed by your IP address.  For further information about Adobe Typekit, please consult Adobe’s privacy policy, which is available here: www.adobe.com/privacy/typekit.html

Use of Google Maps

This website uses Google Maps API in order to visualize geographic information.  Whenever Google Maps is used, this entails Google also collecting, processing, and using data concerning the visitors' use of the map features.  For further information on data processing by Google, please navigate to the Google Privacy Policy webpage.  In the Safety Center, you have the opportunity to choose the privacy settings that are right for you.
Detailed instructions for managing your own data in connection with Google products are available here.

Embedded YouTube videos

We have embedded YouTube videos on some of our webpages.  The provider of the respective plugins is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.  When you visit a page featuring the YouTube plugin, a connection will be established to servers operated by YouTube.  In the process, YouTube will be notified of the sites you visit.  If you are logged in on your YouTube account, YouTube will be able to attribute your browsing patterns to you personally.  You can prevent this by logging out of your YouTube account beforehand.

Once a YouTube video is launched, the provider will use cookies to collect information about user patterns.

Anyone who has disabled the storage of cookies for Google Ad software will not have to reckon with such cookies being transmitted when watching YouTube videos.  However, YouTube also files non-personal usage information in other cookies.  If you wish to prevent this, you must deactivate the storage of cookies in your browser.

For further information about data protection with regard to “YouTube,” please navigate to the provider’s privacy policy: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=en

Google AdWords

Our website uses Google Conversion Tracking.  If you have navigated to our website via an ad placed by Google, then Google Adwords will place a cookie on your computer.  The conversion tracking cookie is so stored whenever a user clicks on an advertisement published by Google.  These cookies become invalid after 30 days and are not suited for identifying anyone personally.  If the user visits certain pages of our website at a time the cookie has not yet expired, both we and Google will be able to see that the user clicked on the ad and that it referred the user to our site.  Each AdWords customer is assigned a different cookie.  This means that the cookies cannot be tracked across the websites of multiple AdWords customers.  The information obtained using the conversion tracking cookie serves to prepare conversion statistics for those AdWords customers who have opted for conversion tracking.  The customers will learn the total number of users who clicked on their advertisement and were referred to the webpage featuring a conversion tracking tag.  However, they will not receive any information allowing users to be identified personally.

If you do not wish to participate in the tracking, you have the option of refusing to allow the cookie required for this purpose to be stored on your computer – either by changing your browser settings such that the automatic storage of cookies is generally deactivated, or by having your browser block cookies originating from the domain “googleleadservices.com.”

Please note that for as long as you do not wish to have the measured data recorded, you may not erase the opt-out cookies.  If you erase all of the cookies in your browser, you will have to once again set the respective opt-out cookie.

Deployment of Google Remarketing

Our Website uses the remarketing function offered by Google, Inc.  This function allows advertising that is based on the personal interests of the visitors to our website to be displayed when they navigate to other websites within Google’s advertisement network.  To this end, a so-called “cookie” will be stored in the website visitor’s browser, allowing them to be recognized whenever they call up websites forming part of the Google advertisement network.  On these webpages, advertisements can be displayed to the visitor that reference content the visitor had previously retrieved on websites featuring the Google remarketing function.

According to Google, no personal data will be collected in this process.  However, should you not wish to enable the Google remarketing function notwithstanding this assurance, you have the option of generally deactivating this function by making the corresponding changes at http://www.google.com/settings/ads.  As an alternative, you may deactivate the deployment of cookies for interest-based advertisement via the Network Advertising Initiative by following the instructions provided here: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp.

Your rights as a data subject

You have the following rights, which you may exercise by contacting our Data Protection Officer using the contact details provided below:

  • Pursuant to Article 15 of the GDPR, you have the right to obtain information on any personal data concerning you that we have processed.  In particular, you are entitled to obtain information about the following: the purposes of the processing; the category of personal data; the categories of recipients to whom the personal data concerning you have been or will be disclosed; the envisaged period for which the personal data will be stored; the existence of the right to request rectification or erasure of personal data or the restriction of processing, or to object to such processing; the existence of a right to lodge a complaint; information as to the data’s source, insofar as the data were not collected by us; as well as the existence of automated decision-making, including profiling and if so, meaningful information about the details of such decision-making;
  • Pursuant to Article 16 of the GDPR, you have the right to obtain, without undue delay, the rectification of any inaccurate personal data concerning you that we are storing, or their completion;
  • Pursuant to Article 17 of the GDPR, you have the right to obtain the erasure of personal data concerning you that we are storing, unless their processing is necessary to exercise the right of free expression and information, to comply with a legal obligation, for reasons of public interest, or to establish and exercise legal claims or to defend against such claims;
  • Pursuant to Article 18 of the GDPR, you have the right to obtain the restriction of the processing of the personal data concerning you in the following cases: you contest the accuracy of the data; the processing is unlawful but you oppose its erasure; we no longer need the data, but you still require them in order to establish or exercise legal claims or to defend against such claims; or you have lodged an objection against the processing pursuant to Article 21 of the GDPR;
  • Pursuant to Article 20 of the GDPR, you have the right to receive the personal data concerning you, which you have provided to us, in a structured, commonly used and machine-readable format, and to demand that they be transmitted to another controller;
  • Pursuant to Article 7 paragraph 3 of the GDPR, you may withdraw at any time the consent that you have given us.  This will mean that thenceforward, we will be prohibited from continuing the data processing for which the declaration of consent served as a basis; and
  • Pursuant to Article 77 of the GDPR, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority.  As a general rule, you may turn to the supervisory authority competent for your habitual residence, for your workplace, or for the seat of our law firm.

If you have granted consent to us, then you may retract this at any time with effect for the future.

In order to lodge a complaint, you may at any time turn to the supervisory authority that is competent for you.  The supervisory authority competent for you is that of the Land in which you have your habitual residence or your place of work, or in which the purported violation occurred.  To access the list of supervisory authorities (for the non-public sphere) and their addresses, please navigate to: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erasure or blockage of data

We adhere to the principles of data avoidance and data minimization.  Thus, we will store your data only for as long as required to either attain the purposes specified herein or to comply with the various retention periods stipulated by the legislator.  Once the relevant intended purpose no longer applies, respectively once the relevant retention periods have expired, the data concerned will be either blocked or erased as a matter of course in accordance with the relevant statutory provisions.

Right to object

Insofar as the personal data concerning you are being processed on the basis of legitimate interests pursuant to Article 6 paragraph 1 sentence 1 lit. f) of the GDPR, you have the right, pursuant to Article 21 of the GDPR, to lodge an objection to the processing of the personal data concerning you on grounds relating to your particular situation or insofar as the objection is directed against direct marketing.  In the latter case, you have a general right to object with which we will comply without your needing to cite any particular situation.

If you wish to exercise your right of withdrawal or objection, simply send us an email at datenschutz@tilp.de.

Amendments to our privacy policy

We reserve the right to adapt the present Privacy Notice in order to ensure that it corresponds at all times to the legal requirements then current, or in order to reflect changes to our services in the Privacy Notice, for example when we introduce new services.  When you return to our website, the new Privacy Notice will apply.

Questions to the Data Protection Officer

If you have any questions regarding data protection, please send us an email or contact the person in our organization responsible for data protection matters.  This is Martin Kühler, attorney:

TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Attn. Mr. Martin Kühler, attorney

Einhornstrasse 21
72138 Kirchentellinsfurt

Telephone: +49.7121.90909.0
Telefax: +49.7121.90909.81

Email: datenschutz@tilp.de